Gehrmann - Individuelle WintergärtenWintergartenWintergartenWintergartenWintergarten

Warum Entlüftung?

Tauwasserbildung an Fenstern und Wintergärten

Luft kann bei einer bestimmten Temperatur nur eine gewisse Menge Feuchtigkeit aufnehmen und halten. Je wärmer die Raumluft ist, desto mehr Feuchtigkeit kann aufgenommen werden.

Die Tauwasserbildung kann nur durch Lüftung, Senkung der Luftfeuchtigkeit und Erhöhung der Innentemperatur, oder wo das nicht möglich oder ausreichend ist, durch Verbessern der Wärme – Durchgangszahlen von Rahmen und Glas vermieden werden.

Kondensatbildung und Baufeuchte

Entlüftung bei Wintergärten
Vermehrte Kondensatbildung ist meistens im ersten Winter nach dem Bezug festzustellen. Verursacht wird diese Erscheinung durch die restliche Baufeuchte.

Kondensatbildung und Konstruktion

Durch die Holz- bzw. Holz-Aluminium- Konstruktionen bei unseren Wintergärten kann am Rahmen eine Tauwasserbildung nahezu ausgeschlossen werden.

Während reine Alu-Konstruktionen sehr stark zu Tauwasserbildung neigen.

weiter zu Entlüftung